Mehr als ein
Mittelstandberater / Versicherungsmakler

persönlich -individuell
stets an Ihrer Seite

weiter

Bedeutsamer Steuertipp

Firmenwagen + Steuern...
...was Sie letztes Jahr verpasst haben!

Wer seinen Firmen- bzw. Dienstwagen privat nutzt, muss für dieses Privileg Steuern bezahlen.

Häufig wird der private Nutzungswert pauschal nach der "Ein-Prozent-Regelung" ermittelt. Hierbei wird als geldwerter Vorteil monatlich 1 % des Brutto-Listenneupreises angesetzt. Hinzu kommt die Nutzung für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte (0,03 % pro Entfernungskilometer).

Unsere Lösung zum Thema:

Firmenwagen + Steuern

So geht das Finanzamt leer aus.

Kein lästiges Fahrtenbuch und Keine 1 % Pauschalsteuer an das Finanzamt.